Christian, du wirst uns fehlen

Die SPD Lichtenberg und die SPD-Fraktion Lichtenberg sind tief bestürzt über den Tod von Christian Kind. Er verstarb am 17. Oktober und wurde 76 Jahre alt. Mit Christian Kind verliert die SPD Lichtenberg und die Fraktion einen leidenschaftlichen Sozialdemokraten. Er hinterlässt eine große Lücke. Sowohl in den Räumen der SPD-Fraktion Lichtenberg im Rathaus Lichtenberg (Raum […]

SPD-Fraktion Lichtenberg setzt sich für Instandsetzung der Rheinpfalzallee ein

Die SPD-Fraktion Lichtenberg setzt sich für die Instandsetzung der Rheinpfalzallee zwischen Treskowallee und Ecke Johannes-Zoschke-Straße ein. Der Abschnitt der Rheinpfalzallee ab der Treskowallee bis zur Johannes-Zoschke-Straße besteht aus einem sandigen Untergrund und ist von tiefen Schlaglöchern geprägt. Die SPD-Fraktion Lichtenberg fordert daher, die Instandsetzung dieses Abschnitts in die kommende Investitionsplanung aufzunehmen.  Jutta Feige, Sprecherin der […]

Ist Luisa hier?

Diese Code-Frage entstammt dem Projekt des Münsteraner Frauennotrufes. Ähnliche Projekte gab es vorher bereits in den USA und so wollte man dieses Hilfsangebot auch hier schaffen.Das Projekt „Luisa ist hier“ möchte dafür Sorge tragen, dass Menschen die Opfer sexueller Übergriffe werden, schnell und einfach Hilfe erhalten können. Dazu muss es aber erstmal Anlaufstellen geben. Diese […]

SPD-Fraktion Lichtenberg fordert Computer für Senior:innen

Die SPD Fraktion Lichtenberg fordert vom Bezirksamt, die kommunalen Seniorenbegegnungsstätten in Lichtenberg mit Computern für die Nutzer:innen auszustatten bzw. veraltete Geräte durch neue zu ersetzen. Computer und Smartphones sind Tore zu sozialen Kontakten und Informationen. Aus dem Alltag sind sie nicht mehr wegzudenken. Die Seniorenbegegnungsstätten müssen auf der Höhe Zeit sein und dementsprechend ausgestattet werden. […]

Fazit der SPD-Fraktion Lichtenberg zur Bezirksverordnetenversammlung im Oktober 2020

Bustransfer der Kinder aus dem Prinzenviertel Die SPD-Fraktion Lichtenberg fordert vom Bezirksamt innerhalb von 2 Wochen darzulegen, unter welchen Umständen und mit welchem Kostenaufwand für den Bustransfer der Kinder aus dem Prinzenviertel zur Grundschule an der Sewanstraße der Einsatz von mehreren kleinen Bussen mit wohnortnahen Haltepunkten möglich ist und ob es dafür tatsächlich einer europaweiten […]

Neues aus dem Bezirk

Heute wurde eine neue Sport- Und Freizeitanlage nähe des U-Bahnhofs Friedrichsfelde eingeweiht. Auf der Anlage befinden sich Angebote für Freizeitsport, wie zum Beispiel Tischtennisplatten, als auch die Schulsportanlage der Alexander-Puschkin-Oberschule. Außedem gibt es mehrere Sitzmöglichkeiten an verschiedenen Orten der Anlage ebenso wie Picknicktische und Liegemöglichkeiten.Sogar ein barrierefreies Trampolin gibt es!

Rechtsextremismus in Berlin und Lichtenberg

Auf der vergangenen Bezirksverordnetenversammlung beschlossen die Verordneten eine Resolution gegen Rechtsextreme und Rassismus. Dies ist besonders wichtig in einer Zeit, in der rechte Bewegungen wie „der III. Weg“, welche am 3. Oktober große Demonstrationen angekündigt hatten, wieder vermehrt Aufmerksamkeit bekommen. Die SPD-Fraktion und die Fraktion „Die Linke“ riefen mit der Resolution dazu auf, am 3. […]

Gedenktafel für das Mordopfer Kurt Schneider – Todesopfer rechter Gewalt in Lichtenberg

Die SPD Fraktion Lichtenberg setzt sich mit einem Antrag für die Bezirksverordnetenversammlung am 8. Oktober 2020 dafür ein, die Antifaschistische Vernetzung Lichtenberg bei der Realisierung ihres Projekts „Eine Gedenktafel für Kurt Schneider“ zu unterstützen. In der Nacht vom 05. zum 06. Oktober 1999 wurde der Arbeitslose Kurt Schneider in der Grünanlage auf dem ehemaligen Friedhof […]

Fazit der SPD-Fraktion zur BVV im September

Resolution – Kein Hochhaus in der Salzmannstraße 34 Die SPD-Fraktion Lichtenberg und die Fraktion Die Linke unterstützen und bekräftigen die Entscheidung des Bezirksamtes, dass die aktuellen Planungen der HOWOGE in der Salzmannstraße 34 nicht verträglich mit der Umgebung sind und sich nicht nach § 34 BauGB einfügen. Ein 18-geschossiges Hochhaus passt städtebaulich nicht in die […]

Resümee der BVV im August

Nach einer kurzen Sommerpause im Juli tagte vergangenen Donnerstag, den 20.08.2020, wieder die Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg.Zahlreiche Anfragen und Anträge wurden besprochen, daher hier eine kurze Zusammenfassung unserer wichtigsten Themen. Grundschulneubau am Blockdammweg sichern und umsetzen Die SPD-Fraktion Lichtenberg fordert vom Bezirksamt, sich insbesondere gegenüber der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe für die Sicherung und planmäßige […]