Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

1. Wie viele Bürgerinnen und Bürger haben sich an der digitalen Standortkonferenz am 03.11.2020 beteiligt?

2. Gab es über die Online-Beteiligung mein.berlin.de weitere Eingaben und Vorschläge zum Nutzungsleitbild?

3. Wie beabsichtigt das Bezirksamt die Anwohnerinnen und Anwohner in das Projekt mit einzubeziehen?

4. Werden Akteur*innen vor Ort, Vereine, Träger, das Kino, das Linden-Center und weitere Initiativen in die Erarbeitung des Nutzungsleitbildes einbezogen? Und wenn ja, wie?

5. Wann wird die Schaustelle eröffnet und welche Konzepte verfolgt das Bezirksamt vor Ort, um die Anwohnerinnen und Anwohner über das Projekt zu informieren und mit einzubeziehen? Welche konkreten Schritte zur Beteiligung sind bzgl. KuBiZ oder urbanes Zentrum geplant?

6. Wurde die Bevölkerung über die Zwischennutzung der Fläche durch Cabuwazi vor der Entscheidung beteiligt oder informiert?

– Aktueller Stand klicke hier