Beiträge

Kleine Anfrage: Rund um „Platz am Tierpark-Center sicher und sauber gestalten“

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

  1. Wie ist der Bearbeitungsstand der Drucksache DS/0628/VIII mit Beschluss der BVV Lichtenberg vom 21.06.2018?
  2. Ist das Grünflächenamt mit der Umsetzung der Drucksache beauftragt oder wie kann sich das Bezirksamt die Tatsache erklären, dass das Straßen- und Grünflächenamt gegenüber interessierten Bürgerinnen und Bürgern äußert, sie kenne das Anliegen der Drucksache nicht?
  3. Wer ist Betreiber des Wochenmarktes auf dem Platz vor dem Tierpark-Center und wer erhält die Einnahmen der Standmiete?

– Aktueller Stand klicke hier

Antrag: Mehr Fahrradständer am Tierparkeingang Bärenschaufenster

In die BVV-Sitzung am 11. Dezember 2014 bringt die SPD-Fraktion folgenden Antrag ein:

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, ob in Absprache mit dem Tierpark Berlin, mehr Fahrradständer (Kreuzberger Bügel) am Eingang des Tierparks insbesondere am Bärenschaufenster aufgestellt werden können.

Begründung:
Viele Menschen kommen mit dem Fahrrad zum Tierpark, finden dort aber nur wenige bis gar keine Fahrradständer vor. Oftmals werden die Fahrräder am Geländer des U-Bahnausganges angeschlossen. Die Situation kann verbessert werden, indem neue Fahrradständer aufgestellt werden und damit die Attraktivität des größten europäischen Tiergartens weiter gesteigert werden.

Antrag: Spaß- und Freizeitbad – zukunftsfähige Bäderlösung für den Bezirk

In die BVV-Sitzung am 20. Februar 2014 bringt die SPD-Fraktion folgenden Antrag ein:

Das Bezirksamt Lichtenberg wird ersucht, zur Sicherstellung eines Freibadangebotes die Möglichkeit eines Freizeit- und Spaßbades im Bezirk zu verfolgen. Die Kombination aus Spaß- und Freizeitbad erscheint nach vorliegendem Kenntnisstand eine wirtschaftlichere Lösung als die Errichtung eines reinen Freibades. Das Spaß- und Freizeitbad soll zumindest eine Wasserfläche im Außenbereich beinhalten.

In diesem Zusammenhang soll überprüft werden, ob gemeinsam mit dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf ein gemeinsamer Standort gefunden werden kann. Weiterlesen

Anfrage: Bauarbeiten auf der Straße Am Tierpark

In die BVV-Sitzung am 18. April 2013 bringt die SPD-Fraktion folgende Anfrage ein:

Erst Anfang 2013 wurde nach langer Bauzeit die östliche Fahrbahn der Straße Am Tierpark fertig gestellt. Wenige Wochen nach Beendigung der Bauarbeiten wurde jedoch auf Höhe des Tierparks Berlin die Asphaltdecke der östlichen Fahrbahn entlang des Bürgersteiges erneut geöffnet, und der Verkehr lief einspurig. Inzwischen sind diese Bauarbeiten zwar beendet, aber die gerade erst fertig gestellte Asphaltdecke musste aufgrund dessen bereits wieder ausgebessert werden.

Ich bitte das Bezirksamt daher um folgende Auskünfte:
1. Welche Arbeiten waren der Grund für das Aufreißen der gerade erst fertig gestellten Asphaltdecke an dieser Stelle?
2. Welche Möglichkeiten sieht das Bezirksamt, auf eine bessere Koordinierung der Arbeiten verschiedener Träger wie Wasserbetriebe, Vattenfall u.a. bei Straßenbauarbeiten einzuwirken, auch wenn diese u. U. auf Hauptverkehrsstraßen stattfinden?