Beiträge

Antrag: Radwegeentwicklungsplan für Lichtenberg

Das Bezirksamt wird ersucht, einen Radwegeentwicklungsplan für Lichtenberg aufzustellen. In den Radwegeentwicklungsplan für Lichtenberg sind der Radverkehrsplan und die Radschnellverbindungen des Landes Berlin mit einzubeziehen. Darüber hinaus sollen die Planungen mit den Nachbarbezirken abgesprochen werden, um eine bezirksübergreifende Anbindung sicherzustellen. Ziel soll es sein, den Radverkehr im Bezirk weiter zu fördern und dabei Maßnahmen der […]

Die SPD-Fraktion Lichtenberg spricht sich für Pop-up-Radwege in Lichtenberg aus

Die SPD-Fraktion Lichtenberg möchte, dass auch im Bezirk die Einrichtung von Pop-up-Radwegen geprüft wird. Diese entlasten kurzfristig andere Verkehrsmittel, minimieren die Infektionsrisiken während der Covid-19-Pandemie und können für mehr Sicherheit im Radverkehr sorgen. In der aktuellen Lage meiden viele Menschen den ÖPNV und steigen auf das Fahrrad um. Gleichzeitig werden in bestimmten Bereichen die Eindämmungsmaßnahmen […]

Antrag: Pop-up-Radwege auch in Lichtenberg

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, ob Pop-up Radwege auch in Lichtenberg eingerichtet werden können. Bei der Prüfung dieser temporären Radwege sind die betreffenden Nachbarbezirke mit einzubeziehen. Begründung: Gegenwärtig sind mehr Menschen mit dem Fahrrad unterwegs. Viele meiden den ÖPNV und steigen auf das Fahrrad um und die Fahrradwege sind voll. Deshalb sollte das Bezirksamt […]

Fahrradabstellanlage am Bahnhof Karlshorst

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, ob um den S-Bahnhof Karlshorst ein Zwei-Etagen-Fahrrad-Parksystem, überdacht und videoüberwacht, gebaut werden kann. Begründung: Am S-Bahnhof Karlshorst reichen die bestehenden Fahrradabstellplätze nicht aus. Zusätzlicher öffentlicher Raum um den S-Bahnhof ist nicht vorhanden. Dennoch werden mehr Fahrradabstellplätze benötigt. Durch den Bau einer Zwei-Etagen-Abstellanlage, anstelle der einfachen Bügel, könnten mehr Plätze […]

Antrag: Schulwegsicherheit an der Hauptstraße in Rummelsburg

Das Bezirksamt wird ersucht gemeinsam mit der zuständigen Behörde des Landes Berlin die Querung der Hauptstraße Ecke Karlshorster Straße in Rummelsburg einschließlich der Lichtsignalanlage (LSA) zu überprüfen und ggf. zu optimieren. Aus dem Wohngebiet Rummelsburger Bucht müssen die Schüler und Schülerinnen die Grundschule in der Victoriastadt besuchen und die vielbefahrende Hauptstraße queren. Die Unfallgefahr hier […]

Antrag: Verkehrssituation Friedrichsteiner Straße

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: Das Bezirksamt wird ersucht zu überprüfen, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um die Verkehrssituation für Passant*innen und Anwohner*innen an der Friedrichsteiner Straße zu verbessern. Dabei sollen insbesondere folgende Aspekte in Erwägung gezogen werden: – erneute Ausweisung der Friedrichsteiner Straße als Einbahnstraße – Ausbesserung der Fahrbahnoberfläche, so dass deren Nutzung insbesondere auch    für […]

Kleine Anfrage: Fahrradleihstation in Lichtenberg

Im Herbst 2016 wurden mehrere Fahrradleihstationen des Anbieters Next Bike in Lichtenberg eröffnet. Seit einigen Wochen sind an Standorten in Lichtenberg u.a. Rathaus Lichtenberg, Frankfurter Allee  Höhe Hausnr. 120 und Nöldnerplatz keine Fahrräder zur Ausleihe verfügbar. Das Bezirksamt wird deshalb um Auskunft gebeten: Gibt es eine Vereinbarung mit dem Anbieter Next Bike, welche beinhaltet, dass […]

Antrag: Verbesserung der Bedingungen für Radfahrer im nordwestlichen Karlshorst

In die BVV-Sitzung am 12. Dezember 2013 bringt die SPD-Fraktion folgenden Antrag ein: Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, inwieweit in Karlshorst entlang der Walkürenstraße von der Ilsestraße bis zur Tannhäuserstraße, auf der Tannhäuser Straße bis zur Wallensteinstraße und auf der Wallensteinstraße von der Ilsestraße bis zum Neuen Feldweg das Fahrradfahren erleichtert werden kann. Insbesondere […]