Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin lädt am Montag, den 26.02.2018, um 18:30 Uhr zu einer öffentlichen Fraktionssitzung ein. Das Thema der Veranstaltung lautet: „Vom Breitensport zum Spitzensport. Investitionen in die Sportmetropole Berlin und Lichtenberg“. Die Sitzung findet barrierefrei im Funktionsraum der Eissporthalle 1 im Sportforum Berlin im Weißenseer Weg 53, 13053 Berlin, statt.

Lichtenberg hat mit dem Sportforum Berlin in Hohenschönhausen ein bedeutendes Aushängeschild im Bereich des Sports und bietet in sportlicher Hinsicht eine große Vielfalt. Vom Breitensport bis zum Spitzensport ist alles geboten. Diese Situation muss in Lichtenberg erhalten bleiben und die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft noch weiter herausgestellt werden. Die SPD-Fraktion Lichtenberg möchte daher vorstellen, welche Vorhaben und Investitionen auf Landes- und Bezirksebene konkret geplant sind, um anschließend mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren zu können.

Als Moderator des Abends begrüßt der SPD-Fraktionsvorsitzende Kevin Hönicke folgende Gäste: Andreas Geisel (MdA, Senator für Inneres und Sport), Karin Halsch (MdA, Vorsitzende des Sportausschusses im Abgeordnetenhaus), Dr. Anja Ingenbleek (Vorsitzende des Ausschusses für Schule und Sport der BVV Lichtenberg) und Ursula Röhr (Vorsitzende des Bezirkssportbundes Lichtenberg).