Radwegelösung im Weißenseer Weg

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, wie für die Radfahrer der Weißenseer Weg zwischen
Landsberger Allee und Hohenschönhauser Str., in Richtung Weißensee, sicherer gemacht werden kann. Dieses Ergebnis sollte dann so schnell wie möglich umgesetzt werden.

Begründung: Der aus Alt-Lichtenberg kommende Radweg führt bis zur Landsberger Allee auf dem Bürgersteig. Hinter der Landsberger Allee wird der Radweg auf die Straße geführt. Da die Straße dort relativ schmal ist, entsteht für Radfahrer dort eine gefährliche Situation wenn er durch den Radweg auf die Straße geführt wird. Auf dem Gehweg des Weißenseer Weg ist auf dieser Straßenseite das Autohaus Fennpfuhl, so dass bisher dort kein Fahrradweg etabliert werden konnte.