Die Bezirksverordnetenversammlung wolle
beschließen:

Dem Deutschen Senioren-Computer-Club e.V. werden aus den
Sondermitteln der BVV 1.000,- € für die für die
Beschaffung von Flachbildschirmen (27 Zoll) zur Ausbildung sehschwacher
Clubmitglieder zur Verfügung gestellt.

Begründung

Der DSCC hat im Rahmen seiner gemeinnützigen
Tätigkeit in Lichtenberg in den letzten 12 Jahren eine
hervorragende Leistung vollbracht und ist zur tragenden Säule
einer seniorengerechten Computerausbildung für Seniorinnen und
Senioren geworden. Derzeit vermittelt der DSCC je Quartal in 38 Kursen mit
circa 180 Teilnehmenden moderne Informationstechniken. Aufgrund einer
Sehbehinderung müssen vermehrt Clubmitglieder die Kursausbildung
abbrechen. Aus diesem Grund beabsichtigt der Verein eine Sonderausbildung
für diese Mitglieder anzubieten. Der Verein stellt die
erforderlichen PCs und Software bereit. Das Geld für die
erforderlichen Flachbildschirme fehlt. Das soll u.a. aus den Sondermitteln
der BVV finanziert werden.

Berlin, den 08.02.2010

Manfred Becker

Fraktionsvorsitzender

Christian Petermann

Fraktionsvorsitzender

Michael Heinisch

Fraktionsvorsitzender