Antrag für die BVV vom 23.09.2010

Die BVV Lichtenberg möge beschließen:

Das Bezirksamt Lichtenberg wird ersucht sich mit dem Kiezmanagment Welsekiez und den verantwortlichen Schulleitern der drei im Folgenden benannten Schulen (Barnim-Schule, Fritz-Reuter-Schule und der fusionierten Schule aus der Keith-Haring-Schule und Vincent-van-Gogh-Schule) in Verbindung zu setzen, um die Möglichkeit der Einrichtung einer Koordinationsstelle Ganztagsbetreuung in den Bildungseinrichtungen zu prüfen.

Begründung:

Der Ausbau der Ganztagsbetreuung ist eine zentrale Aufgabe für die Verbesserung der Bildungschancen für unsere Kinder und Jugendlichen im Bezirk.

Im Vorfeld dieses Antrags wurden bereits Gespräche mit dem Leiter des Kiezmanagment Welsekiez zur Prüfung einer Einrichtung unter der Maßgabe der Ausstattung einer solchen Koordinationsstelle geführt.
Gleichzeitig gab es einen Informationsaustausch mit Verantwortlichen der Schulen in der die personelle Einrichtung an jeder Bildungseinrichtung als problematisch bezeichnet wurde.

Durch diese Koordinationsstelle könnten sinnvolle Verknüpfungen unterhalb der Schulen einerseits und die Einbeziehung des gesamten Umfelds in sportlicher , kultureller, organisatorischer Hinsicht und deren Träger andererseits hergestellt werden.

Der Modellcharakter einer solchen Einrichtung ist nicht von der Hand zuweisen und könnte für den ganzen Bezirk interessant sein.

Fritz Wolff