Die Bezirksverordnetenversammlung möge
beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, in Zusammenarbeit mit der
Verkehrslenkung Berlin entweder einen Fußgängerschutzweg
oder eine Bedarfsampel für Fußgänger an der
Bushaltenstelle Tierheim Berlin einzurichten.

Begründung

Nutzer des ÖPNV, welche z.B. das Tierheim Berlin besuchen
wollen, haben aufgrund der angespannten Verkehrssituation in der
Dorfstraße kaum eine Chance die Straße gefahrlos zu
überqueren. Die Einrichtung eines
Fußgängerschutzweges oder einer Bedarfsampel kann hier
für mehr Verkehrssicherheit sorgen.

Berlin, 30.03.2009

Manfred Becker

Fraktionsvorsitzender

für die SPD-Fraktion

Dirk Liebe

Bezirksverordneter

für die SPD-Fraktion