Die Bezirksverordnetenversammlung möge
beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, das 25-jährige Bestehen der
Gründung Hohenschönhausens als eigenständiger
Bezirk, durch geeignete Veranstaltungen zu würdigen. Dazu soll das
Bezirksamt mit im Ortsteil Hohenschönhausen engagierten Vereinen
(z.B. Bürgerschloss Hohenschönhausen,
Bürgerverein Hohenschönhausen, Kietz für Kitz
e.V. und anderen) eine Konzeption erarbeiten und diese in einer Vorlage zur
Kenntnisnahme im September 2009, der BVV zur Beratung vorlegen.

Begründung

Am 01.09.2010 jährt sich zum 25. Mal die
Gründung Hohenschönhausens als eingeständiger
Berliner Bezirk. Seine Entwicklung zu einem lebenswerten und interessanten
Teil Lichtenbergs muss gewürdigt werden.

Berlin, 30.03.2009

Manfred Becker

Fraktionsvorsitzender

für die SPD-Fraktion

Dirk Liebe

Bezirksverordneter

für die SPD-Fraktion