Mündliche Anfrage

Betr. Heizprovisorium für das Rathaus

Am 25.Januar dieses Jahres fiel durch eine Havarie in dem Heizwerk, das auch unser Rathaus versorgt, die Versorgung komplett aus. 14 Tage später, die Havarie konnte immer noch nicht beseitigt werden, wurde dann durch die Firma „Vattenfall“ der Heizcontainer auf dem Parkplatz aufgestellt und angeschlossen.

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten.

1. Wann ist mit einem Ende des Provisoriums und wieder mit einer „normalen“ Versorgung zu rechnen?

2. Was geschieht, wenn dieser Umstand bis zum Rathausfest am 15. Mai noch nicht eingetreten ist und der Heizcontainer weiterhin im Weg steht?

Peter Müller
Bezirksverordneter