Kleine Anfrage: Nicht beschulte Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter

  1. Wie viele schulpflichtige Kinder und Jugendliche leben in Lichtenberg, die zurzeit nicht beschult werden?
  2. Wie viele von ihnen haben einen Flüchtlings-Hintergrund?
  3. Wie viele von ihnen haben eine Empfehlung, eine Regel-Schule zu besuchen?
  4. Weshalb werden die unter 1 und 2 genannten Schüler nicht beschult?
  5. Was unternimmt das Bezirksamt, um die Beschulung der Betreffenden sicher zu stellen?

– Aktueller Stand klicke hier