Anfrage: Künftige Trassenführung der Tram-Linie 21

In die BVV-Sitzung am 24. Oktober 2013 bringt die SPD-Fraktion folgende Anfrage ein:

Medienberichten zufolge wurde in Friedrichshain-Kreuzberg das Quorum für einen Einwohnerantrag „Tram 21 – Stoppt die Fehlplanung“ erreicht, der sich dafür einsetzt, dass die Tramlinie 21, weiter in der Boxhagener Straße verbleibt und künftig nicht durch die Sonntagstraße geführt wird.

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

  1. Wie beurteilt das Bezirksamt diese Forderung vor dem Hintergrund, dass sich bei einer Änderung der Planung für ÖPNV-Nutzer aus Lichtenberg längere Umsteigewege ergeben?
  2. Inwieweit setzt sich das Bezirksamt dafür ein, dass die bisherige Planung einer künftigen Trassenführung durch die Sonntagstraße beibehalten wird?