Anfrage: Einbecker Straße 68 – ehemalige Ackerbürgerhäuser

In die BVV-Sitzung am 28. August 2014 bringt die SPD-Fraktion folgenden Anfrage ein:

Der Ausschuss „Ökologische Stadtentwicklung“ wurde am 7. August darüber informiert, dass ein Bauantrag zur Errichtung von Studentenwohnungen (60WE) auf dem Areal der ehemaligen Ackerbürgerhäuser beim BA eingegangen ist.
Auch hat das Bezirksamt zur heutigen BVV die Abschlussberichte zu den Drucksachen 0790/VII und 1136/VII vorgelegt.

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

1. Kann das Bezirksamt heute einschätzen, wann die Ruinen der Ackerbürgerhäuser abgerissen werden(Genehmigung liegt vor) und mit dem Neubau begonnen wird?

2. Werden bei Gesprächen zwischen dem Bezirksamt und dem potentiellen Bauherren auch auf die historischen Ackerbürgerhäuser hingewiesen und auch die Aufstellung einer Infotafel und ggf. die Gestaltung der Außenfassade mit einbezogen?