Anfrage: Baustelle U-Bahnhof Lichtenberg

In die BVV-Sitzung am 24. Oktober 2013 bringt die SPD-Fraktion folgende Anfrage ein:

Die Baustelle am U-Bahnhof Lichtenberg Ausgang Siegfriedstraße führt seit Monaten zu einer Mehrbelastung bei den Nutzerinnen und Nutzern des U-und S-Bahnhofes sowie den Autofahrerinnen und Autofahrer auf der Frankfurter Allee. Laut Planungen der BVG sollten die Bauarbeiten im August beendet sein. Diese Frist wurde dann auf Ende September verlängert. Mittlerweile ist Ende Oktober, die Baustelle ist immer noch vorhanden und die BVG nennt kein neues Datum durch Aushänge an der Baustelle.

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, wie lange die Bauarbeiten noch andauern?
  2. Sind dem Bezirksamt Gründe für die ständigen Terminverschiebungen bekannt?