In die BVV-Sitzung am 23. August 2012 bringt die SPD-Fraktion folgende Anfrage ein:

Wie bereits schon im Ausschuss für ökologische Stadtentwicklung vorgestellt, will der Träger Synanon (auch nach Gesprächen mit den Malchowern) dieses Areal erwerben. Nunmehr soll der Eigentümer des Areals den Kaufpreis derart erhöht haben, so dass Synanon sein Kaufinteresse zurückziehen muss.

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:
1. Entspricht es den Tatsachen, dass der erwartete Verkauserlös deutlich angehoben wurde?

2. Kann das Bezirksamt dem Träger Synanon eine andere geeignete Immobilie vermitteln?